DEBUG-MODE

Fundraising

Liebe Mitmenschen!

Unser Auftrag ist, die Menschen in der Region medizinisch und pflegerisch bestmöglich zu versorgen. Für dieses Ziel setzen wir uns an 365 Tagen im Jahr mit unserer Kompetenz und unserem Engagement ein.

Um unseren Patientinnen und Patienten neben einer hohen Behandlungs- und Versorgungsqualität auch zusätzlichen Komfort und Service bieten zu können, widmen wir uns auch dem Fundraising. Denn leider reicht die finanzielle Unterstützung der Krankenkassen und der Länder in manchen Bereichen nicht aus, um unserer Krankenhaus so auszustatten, wie wir es uns wünschen - und wie unsere Patientinnen und Patienten es verdienen.

Wir verstehen Fundraising übrigens als ein professionelles, wertschätzendes und höfliches Werben um Spenden. Dabei verpflichten wir uns zur Wahrung ethischer Grundsätze und unseres Leitbildes. 

Unsere Anfänge, Spenden von Privatpersonen und Unternehmen zu gewinnen, reichen bis in die 1990er Jahre zurück, als sich einige Freunde zusammengetan haben und einen "Freundeskreis" ins Leben riefen. Unser Förderverein steht uns seither unter dem Motto "Meine Region, mein Krankenhaus" zur Seite, wenn es darum geht,  den Aufenthalt unserer Patientinnen und Patienten im JHW so angenehm wie möglich zu gestalten. Hier können Sie sich über den Freundeskreis informieren und eine Mitgliedschaft beantragen.

Unser Freundeskreis und zahlreiche Privatpersonen, Institutionen und Unternehmen haben uns seitdem mit Geld- oder Sachspenden unterstützt. Dabei kommt die Förderung beispielsweise unserer Palliativstation zugute, sie erleichtert die wichtige Arbeit unserer Demenz-AG, sie schafft eine angenehme Atmosphäre in unseren Wartebereichen oder sie sorgt dank Weihnachtsbäumen und Beleuchtung für eine besonders weihnachtliche Stimmung in unserem Haus.

Für alle Spenden und Zuwendungen gilt, dass Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung erhalten und in jedem Fall bestimmen können, für welchen Bereich oder Zweck Sie uns unterstützen möchten.

Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das Thema Fundraising und Spenden :

Tobias Christof Dierker
Telefon 02581/20-1017
E-Mail t.dierker[at]jhwaf.de

 

Möchten Sie unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen?

Hier finden Sie die Kontodaten unseres Spendenkontos bei der Volksbank eG:
IBAN: DE92 4126 2501 3500 4933 01
BIC: GENODEM1AHL


Soll Ihre Zuwendung für einen ausgewählten Fachbereich genutzt werden, nennen Sie uns diesen bitte im Verwendungszweck.

Selbstverständlich erhalten Sie nach dem Eingang Ihrer Spende eine Quittung, wenn Sie uns Ihre Adresse im Verwendungszweck angeben oder diese per E-Mail an fundraisung[at]jhwaf.de senden.